04.12.2022 05:28:44

Ethereum Kurs Prognose: Krypto-Trader sieht bullisches Setup bei ETH – lukrativer Einstieg bei diesem Kurs!

Anzeige
Sie möchten Währungen handeln? Unser Ratgeber gibt Ihnen Tipps für den Devisenhandel.
Währungen handeln

Bullisches Setup - Ethereum

Krypto-Trader Michael van de Poppe sieht aktuell eine spannende, charttechnische Konstellation bei Ethereum. Demnach handele er nach eigenen Aussagen Ethereum long mit zwei verschiedenen Kurszielen. Bestenfalls erreiche Ethereum für ein finales Take-Profit den Kursbereich von rund 1550 $. Während am heutigen Sonntag der Kryptomarkt früh mit rund -0,75 % in einen neuen Handelstag startet, liegt Ethereum deutlich stärker mit rund 2 % im Minus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beläuft sich auf rund 155 Milliarden $. Nach den Annahmen von Michael van de Poppe könnte man die leichten Gewinnmitnahmen jedoch ausnutzen, um einen noch besseren Einstieg bei Ethereum zu finden. Denn oberhalb eines massgeblichen Widerstands bleibt Ethereum kurzfristig bullisch – über 20 % Kurspotenzial! Ethereum Kurs Prognose: 

Wer dieses Kurspotenzial nicht für attraktiv genug erachtet, könnte auch auch auf aktuell laufende Krypto-Presales setzen, die zunehmend an Dynamik gewinnen. Denn insbesondere der IMPT.io Presale wird zeitnah enden – die Verantwortlichen haben den Vorverkauf verkürzt und in rund einer Woche wird der Presale mit Phase 2 enden, während die dann nicht verkauften Tokens aus diesem Stage geburnt und somit für immer aus dem Verkehr gezogen werden – bullisches Momentum für IMPT? 

Ethereum oberhalb von Widerstand: Warten auf Fortsetzung der Erholungsbewegung 

Auf seinem Twitter-Kanal betrachtet Michael van de Poppe den 4-Stunden-Chart von Ethereum. Hier hat er im Bereich von rund 1270 $ ein massgebliches Widerstandsniveau identifiziert, aus welchem Ethereum zuletzt ausgebrochen ist. Den ersten Take-Profit sieht er bei 1335 $ – allerdings konnte bis dato Ethereum das Kursziel noch nicht ansteuern, sondern ist nach einer Konsolidierung wieder zurück auf das Resistance-Level gefallen. Aktuell warten Trader auf eine erneute Bestätigung. Das Setup ist grundsätzlich intakt, sollte dennoch bestätigt werden. 

Nachdem das Kursziel von 1335 $ abgeholt werden würde, könnte ein zweiter Take-Profit bei rund 1546 $ gesetzt werden. Den Stopp würden Trader in diesem Fall nachziehen und auf Basis des ersten Take-Profits legen. 

Aktuell bietet für ein bullisches Setup im 4-Stunden-Chart auch der SMA 50 Unterstützung, der die Auswirkungen der technischen Gegenbewegung begrenzt. Zugleich bildete sich erst kürzlich ein Golden Cross aus SMA 50 und SMA 100. Der RSI bewegt sich im neutralen Zustand. 

Ethereum 4-Stunden-Chart

Ethereum jetzt kaufen? 

Kurzfristig hat der Rücksetzer dem potenziell lukrativen Setup nicht geschadet, allerdings die Aussichten auch nicht wesentlich verbessert. Obgleich beim aktuellen Kursniveau die zu erzielende Rendite höher ist, sollte eine Bestätigung des Trends abgewartet werden. In Bezug auf die starke Korrelation mit der Makroökonomie ist das Setzen eines Stopps von immenser Bedeutung, um Verluste zu vermeiden, die im aktuellen Marktumfeld an der Tagesordnung sind. Oftmals lauten Ethereum Kurs Prognosen von Analysten & Tradern nahezu diametral. Wer sich nicht auf die richtige kurzfristige Prognose verlassen möchte, könnte es einem anderen Krypto-Influencer nachmachen. Denn dieser akkumuliert Ethereum deutlich risikoärmer und langfristig auf dem aktuellen Kursniveau. 

IMPT Presale endet in 7 Tagen: IDO bei Uniswap am 14. Dezember – pumpt der grüne Coin noch dieses Jahr? 

Während sich Ethereum weiterhin schwertut, dennoch auf Wochensicht 6 % steigen konnte, aktuell aber erneut Gewinnmitnahmen eintreten, sieht es bei IMPT.io besser aus. Denn IMPT.io sammelte bis dato im Presale fast 14 Millionen $ ein – trotz Bärenmarkt und FTX-Crash. Nun könnte man mit anziehendem Momentum und FOMO noch deutlich über 15 Millionen $ Raising Capital einnehmen, um dann noch im Dezember einen erfolgreichen IDO zu vollziehen. 

Zunächst wird der Presale am 11. Dezember enden, am 12. Dezember findet dann der Token-Claim statt. Nur zwei Tage später listet die führende Ethereum-DEX Uniswap den ERC-20-Token IMPT. Doch auch die ersten CEX-Listings bei ChangellyPro und LBank sind bereits bestätigt und dürften zum Handelsstart ausreichend Liquidität für IMPT.io generieren. 

Das vorzeitige Ende des Presales von IMPT.io ist auf die fortschreitende Produktentwicklung zurückzuführen. Denn die Entwicklung der Plattformen ist bereits weiter als gedacht. Nun wollen die Verantwortlichen nicht mehr allzu lange warten und ein potenziell welt-veränderndes Produkt launchen. Schliesslich sind die Ziele ambitioniert.

„As, a result, IMPT.io will be a one-of-a-kind solution that allows users to not only reduce their carbon footprint and help the planet but also track their impact.“

IMPT-Marktplatz

Durch die intelligente und fokussierte Verbindung von Online-Shopping, Emissionshandel &Social-Media könnte der Impact rund um Nachhaltigkeit steigen und Anlegern zugleich eine ansehnliche Rendite bescheren. 25.000 Affiliate-Marken wurden bereits für die Shopping-Plattform gefunden. Netzwerkeffekte könnten hier eine steigende Nachfrage bedingen, die dann auch potenziell kurssteigernd für den ERC-20-Token IMPT wirkt. 

Jetzt IMPT.io im Presale kaufen

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.
Jetzt neu: Aktuelle Anlagetrends auf einen Blick
Ob Industrie 4.0, Luxusgüter oder Internet-Infrastruktur - hier finden Sie aktuelle Anlagetrends mit vielen Hintergrundinformationen und passenden Trendaktien. Jetzt mehr lesen

Swiss ETF Awards 2023 Gewinner: SEBA Bank – Gregory Mall | BX Swiss TV

Bei den Swiss ETF Awards 2023 wurden die besten ETFs sowie ETPs ausgezeichnet. Den Publikumspreis in der Kategorie «ETP des Jahres» gewann der SEBA Crypto Asset Select Index ETP zum 2. Mal in Folge. Im Interview mit David Kunz, COO der BX Swiss AG erläutert Gregory Mall, Head Investment Solutions der SEBA Bank, was den ETP so besonders macht.

Mehr Information zu den ETF Awards 2023: hier auf BXplus & im finanzen.ch Special

SEBAX® Index Tracker Certificate (USD) – Publikumsaward für den ETP des Jahres | BX Swiss TV
pagehit
Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.